Room 28 Education
Room 28 Education  

Room 28 Bildungsprojekt

Grundelemente

1. Das Buch

Aufbau Verlag, 2008

Hannelore Brenner-Wonschick

Die Mädchen von Zimmer 28

Freundschaft, Hoffnung und Überleben in Theresienstadt

 

Das Buch erschien erstmals 2004 im Droemer Verlag. Die Abbildung zeigt die Ausgabe des Aufbau Verlags (2008).

 

Das Buch ist vergriffen. Die Rechte liegen bei der Autorin. Mehr zum Buch auf dem Menü Buch

2. Die Ausstellung

Die Mädchen von Zimmer 28, L 410

Theresienstadt

 

Die Ausstellung veranschaulicht die Geschichte der "Mädchen von Zimmer 28" vermittels authentischer Dokumente aus Theresienstadt - ein Tagebuch, ein Poesiealbum, ein Notizbüchlein, Gedichte, Briefe, Fotos, Zeichnungen. Viele dieser Dokumente sind die letzten Zeugnisse von Kindern, die bald darauf in Auschwitz ermordet wurden.

Die Ausstellung entstand 2004 als Ergänzung zum Buch, um den Originaldokumenten und Zeugnissen mehr Raum zu geben und diese für sich sprechen zu lassen. Weitere Informationen auf dem Menu: Ausstellung

3. Das Tagebuch von Helga Pollak

Helga Pollak-Kinsky

 

Mein Theresienstädter Tagebuch 1943-1944

und die Aufzeichnungen meines Vaters Otto Pollak

 

Mit Fakten und Gesprächen mit Helga Kinsky ergänzt und herausgegeben von Hannelore Brenner. Nachwort von Peter Gstettner, Klagenfurt

 

Edition Room 28

Hardcover, 288 Seiten

Schlüssel-Lektüre

Hannelore Brenner

Theresienstadt

Die Mädchen von Zimmer 28

Kompendium zum Room 28 Bildungsprojekt

Edition Room 28, Berlin 2016

 

Mehr im Menü: Kompendium 2016

Interview zum Kompendium

Die Grundelemente des Bildungsprojektes
Kompendium 2016 Grundelemente.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Associated Websites:

Visitors

since October 9, 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 Projects, Hannelore Brenner, Berlin