Room 28 Education
Room 28 Education  

Unser Programm

Room 28

Der Verein Room 28 e.V. unterstützt die Ziele, Aufgaben und Projekte von Room 28 Projects. Vor allem das Bildungsprojekt ist das Medium, um langfristig das zu erreichen, was von Anfang an Vision war: das Vermächtnis der "Mädchen von Zimmer 28" zu verstetigen und zu verorten.

Aufgaben

Eine unserer zentralen Aufgaben ist es, das Vermächtnis der "Mädchen von Zimmer 28"  lebendig zu erhalten und es jungen Menschen zu vermitteln. Dies geschieht durch die Ausstellung und das Room 28 Bildungsprojekt.  Das Vermächtnis  umfasst das geistige und künstlerische Erbe der Theresienstädter Ghettoinsassen.

Ziele

Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, eine ständige Ausstellung zu etablieren und sie zum Kristallisationspunkt zu machen für das geistige und künstlerische Erbe von Theresienstadt.

Ausstellung in Brasilien, 2014

Vision

Keimzelle der Menschlichkeit

Wir möchten einen Raum schaffen, der  junge Menschen an das Thema Holocaust heranführt und auf kreative Weise dazu anregt, über menschliche Werte, Menschenrechte und Verantwortung zu reflektieren, vor allem auch über die Bedeutung von Kunst und Kultur für unsere Gesellschaft.

uusstellung im Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Berlin, 2010

NEWS

Eine Waldorfschule für Terezin:

Interview zum Kompendium 2016:

Das Room 28 Bildungsprojekt unterstützen:

Theresienstadt. Helga Pollak-Kinsky.. ORF CD

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Associated Websites:

Visitors

since October 9, 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Room 28 Projects, Hannelore Brenner-Wonschick